Avignon

Camping Bagatelle
Ile de la Barthelasse
2-156 Allée Antoine Pinay
84000 Avignon, Frankreich

Koordinaten: N43.952277, E4.799248

Ziemlich großer Campingplatz auf der Insel „Ile de la Barthelasse“ direkt gegenüber dem Zentrum von Avignon. Zu Fuß gelangt man über die Brücke zur Innenstadt. Wir zahlten € 17,50 pro Tag inkl. Strom und V+E. WLAN gegen Gebühr, aber nur im Bereich der Rezeption ausreichender Empfang.ACSI,  ADAC und CCI Karten werden akzeptiert. Sanitäre Einrichtungen mittelmäßig, aber die Nähe zur Innenstadt macht das wieder wett.

Besucht vom 25. -3. – 1.4.2013


Bellgarde

Wohnmobilstellplatz
Landstraße D6113 zwischen Nimes und Arles
30127 Bellegarde

Koordinaten: N43.729379, E4.526859

Kostenloser Stellplatz an einem kleinen Bootshafen. Kein Strom, V+E gegen Gebühr. Die Jetons gibt es im Hafenbüro oder beim Schlüüseldienst im Carrefour Supermarket in Bellegarde. Leider funktionierte der Automat nicht, so dass wir € 4 vergeudeten.

Man kann gut zu Fuß in de Ort wandern. Es gibt einige Geschäfte dort und das Zentrum ist recht sehenswert. Am südlichen Ende gibt es eine Burgruine. Der Bereich wurde 2013 restauriert.

Besucht am 3. und 4.4.2013


Berre L’Etang

43 Avenue de la Libération
13130 Berre-l’Étang

Koordinaten:
N43.481020, E5.169405

Kostenloser Parkplatz in Zentrumsnähe. Kein Strom oder V+E. Wohnmobile werden geduldet, vorausgesetzt, man passt in den markierten Parkbereich (bis ca. 7 m).

Nur 100 m bis zum Bäcker. Der Markt einige 100 m weiter Richtung Rathhaus entlang der Avenue de la liberation ist einen Besuch wert.

Besucht am 6.4.2013


Cassis

Camping Les Cigales
Avenue de la Marne
13260 Cassis

Koordinaten: N43.22444, E5.54035

Schön angelegter Campingplatz für Wohnmobile und Wohnwagen. € 22 pro Nacht und Mobil inkl. Ver- und Entsorgung, Strom und WLAN. Gute sanitäre Einrichtungen. Fußweg zum Zentrum und Hafen ca. 25 Minuten, allerdings recht steil. Man muss schon gut zu Fuß sein, ansonsten empfiehlt sich ein Taxi.

Eine der schönsten kleinen Hafenstädte, die wir kennengelernt haben. Viele Restaurants rund um den Hafen. Moules Marineres (Miesmuscheln) absolut zu empfehlen.

Besucht am 7. und 8.4.2013

Hyères

2320 Boulevard Front de Mer
83400 Hyères, Frankreich

Koordinate:
N43.114289, E6.195723

Kostenloser Stellplatz für ca. 10 Mobile. 100m zum Strand. Schotteruntergrund. Kein Strom, kein V+E. Öffentliche Toilette 200m.

Gute Möglichkeiten zum Fahrradfahren oder Wandern, da flache Landschaft. Kleiner Hafen. Der Ort ist klein und gibt nicht viel her, eignet sich aber gut zum kostenlosen Übernachten. Baguettes bekommt man ganz in der Nähe. Auch Baden ist hier problemlos möglich.

Besucht am 9.4.2013


Nuits Sts. Georges

1A Rue de Cussigny
21700 Nuits-Saint-Georges

Koordinaten:
N47.131378, E4.951436

Kostenloser Stellplatz für ca. 10 Mobile. 5 Minuten zu Fuß zum Bäcker (Richtung Zentrum), 10 Minuten zu Fuß zur Innenstadt.

Kostenlose V+E. Kein Strom. Sehr ruhiger Platz.

Nuits Saint George ist eine Kleinstadt in einer großen Weinbau-Region. Der Stadtkern mit seiner kleinen Fußgängerzone ist nett gestaltet worden. Es gibt mehrere Restaurants, eine Reihe von Geschäften zum Shoppen und einen Park zum Flanieren.

Besucht am 23.3.2013


Remoulins

1 Avenue Geoffroy Perret
30210 Remoulins

Koordinaten: N43.937984, E4.558524

Kostenloser Platz direkt vor der Brücke über den Fluss Gard. Auch für größere Mobile geeignet, aber der Platz ist recht eng. V+E Station auf dem gegenüberliegendem Parkplatz. Kein Strom. Der Platz eignet sich gut als Basis für einen Besuch der Pont du Gard (ca. 2 km). Allerdings fährt man am besten mit dem Wohnmobil zur Pont du Gard und kauft sich dort ein Ticket inklusive Parkplatzgebühren. Zur Übernachtung fährt man dann zurück nach Remoulins.

Besucht am 1.4.2013

Saint-Tropez

Chemin de l’Estagnet
83990 Saint-Tropez

Koordinaten: N43.264648, E6.672012

Kleiner, privater Platz im Westen von St. Tropez, ca. 4 km vom Hafen entfernt. Sehr einfacher Platz mit Schotteruntergrund, viele Schlaglöcher, die bei Regen unangenehm sind. Kleines Sanitärhäuschen mit Dusche. € 17 pro Tag. Abends oder morgens kommt ein Mann mit Roller und kassiert. Strom und V+E. Nicht ideal, aber wer gut zu Fuß ist, kann das Zentrum in ca. 45 Minuten erreichen oder halt das Fahrrad nehmen. Der Kern von St. Tropez mit seinem Hafen ist sehenswert, allerdings ist dort alles etwas teurer, besonders die Restaurants.

Besucht am 11.4.2013


Saints-Maries-de-la-Mer

Ecke Av. d’Arles/Rue Crin Blanc
13460 Saintes-Maries-de-la-Mer

Koordinaten: N43.455268, E4.427442

Großer Platz am nördlichen Stadtrand. Auch für große Wohnmobile geeignet. Kosten: € 10 pro Tag inkl. V+E. Toilettenblock (recht primitiv) am Platz. Kein Strom.

Zu Fuß ca. 15 Minuten bis zum Zentrum und Strand. Kein schöner Platz, der Platz am Ostrand am Strand ist schöner, aber meistens voll. Der Ort selbst hat ein nettes kleines Zentrum mit Rathaus, kleinen Gassen, vielen Geschäften und Restaurants sowie einem Bootshafen.

Besucht am 5.4.2013

Leave a Comment


Kontakt

Deine Nachricht:

Not readable? Change text.