Unsere Reisepläne für 2018

Auf dieser Seite veröffentlichen wir unsere geplanten Reiserouten. Es ist in der Natur des Wohnmobilfahrens, dass diese nicht immer genau eingehalten werden, sei es wegen des Wetters oder einer spontanen Entscheidung. Entsprechende kurzfristige Änderungen geben wir dann bekannt. Für 2017 planen wir drei größere Touren und dann einige zusätzliche Kurztouren von Malente aus.

Tour 1 Frankreich und Spanien (Mitte März bis Mitte Mai)

Unseren Plan für Frankreich und Nordspanien mussten wir aufgeben, da wir eine Wohnung in Bad Segeberg erworben haben, die von Grund auf renoviert werden muss. Wir stecken jetzt mittendrin und es wird wohl noch bis Ende April dauern. Dann folgen im Mai eine Konfirmation, eine Hochzeit und ein Geburtstag, so dass wir dann Ende Mai die Tour Normandie und Irland, wie geplant in Angriff nehmen können.

Tour 2: Normandie, Irland, Holland (Mai bis Ende Juli)

Mitte bis Ende Mai fahren wir wieder in die Normandie, wo es uns 2017 so toll gefallen hat. Am 10. Juni geht es dann per Fähre von Cherbourg nach Rosslare in Irland, wo wir in fünf Wochen einmal die Insel umrunden werden, bevor es wieder von Rosslare zurück nach Cherbourg in Frankreich geht. Danach planen wir die Rückreise entlang des Ärmelkanals bis nach Holland und die dortige Nordseeküste und schließlich Ostfriesland.

Tour 3: Polen, Baltikum, Finnland, Schweden (August bis Oktober)

In diesem Jahr wollen wir endlich die Tour der baltischen Staaten durchführen. Zweimal hatten wir sie bereits verschoben. Geplant ist die deutsche Ostseeküste in Meck-Pomm, Polens Ostseeküste, Masuren, Litauen, Lettland und Estland. Dann mit der Fähre von Tallinn (Estland) nach Helsinki, von dort mit der Fähre über den bottnischen Meerbusen nach Schweden.

Mal sehen, ob das so in etwa klappt. Auf jeden Fall freuen wir uns schon auf die vielen Erlebnisse, die uns an all den Orten erwarten.

 

Kontakt

Deine Nachricht:

Not readable? Change text.