Battle

 In 2015, England

Mittwoch, 27.5.2015
Battle bei Hastings

Nachdem wir unser touristisches Kartenmaterial etwas eingehender studiert hatten, entschieden wir uns, „gegen den Strom“ zu fahren, also eher noch mal zurück. Den Ort Battle und das dem National Trust zugehörige Bodiam Castle wollten wir uns nicht entgehen lassen. Battle (übersetzt: Schlacht) ist ein kleiner Ort in der Grafschaft East Sussex mit heute ca. 6000 Einwohnern, dies war der Schauplatz der Schlacht bei Hastings.

Abtei in Battle

Abtei in Battle

Plaza vor der Abtei in Battle

Plaza vor der Abtei in Battle

Dort, wo Wilhelm der Eroberer (William the Conqueror), Herzog der Normandie, den englischen König Harald (Harold II) im Jahre 1066 besiegte, wurde die Stadt erbaut. Der alte Charakter des Ortes ist weitgehend erhalten, dank der Abtei und der großen Mauer, die sie umgibt, erbaut im Jahre 1095 in Erinnerung an die Schlacht. Das hohe Eingangstor der Abtei bietet einen großartigen Anblick in der Hauptstraße. Die Kirche ist dem Heiligen Martin gewidmet.

Mrs Burton's Tearoom in Battle

Mrs Burton’s Tearoom in Battle

St Marys Church in Battle

St Marys Church in Battle

Heute ist Battle hauptsächlich Anlaufpunkt für Touristen und natürlich jedesEngländers, der alles über „die Schlacht bei Hastings“ schon in der Schule lernt. Denn ab 1066 traten große Veränderungen in England ein, dank des neuen Königs William. Ab 1085 wurde von ihm das Domesday Book eingeführt, das eigenen und steuerbaren Besitz erfasste. Nachlesen lohnt sich, man erfährt viel über die englische Geschichte! Der kleine Ort hat Charme und die kleinen geduckten roten Backsteinhäuser ergeben  viele schöne Fotomotive, so auch die alte Markthalle.

Weitere Fotos

Pilgrims Restaurant in Battle

Pilgrims Restaurant in Battle

 

Alfriston-Battle

Alfriston-Battle 35 km

Recent Posts

Leave a Comment

Kontakt

Deine Nachricht:

Not readable? Change text.