Münster

 In 2013, Deutschland

Samstag, 20. April 2013
Münster

 Die schönen Häuserfassaden in der Altstadt von Münster

Die schönen Häuserfassaden in der Altstadt von Münster

Als nächsten Halt hatten wir uns Münster ausgesucht, Stellplatz auf dem asphaltierten Schloßplatz, Parkgebühr nur 2 Euro. An einem Spätnachmittag am Samstag war es in der Innenstadt total lebendig, es gibt eben vieleStudenten dort,- also viele Fahrräder, weil sie nach dem Zu-Fuß-Gehen das zweitbilligste Fortbewegungsmittel sind. An vielen Hauswänden sind Schilder angebracht:  „Bitte keine Fahrräder anstellen“, aber natürlich stehen die Räder dort trotzdem massenhaft.  Wo sollen sie sonst auch hin?  – Münster hat eine sehr schöne Innenstadt mit vielen ursprünglichen und gut erhaltenen Fassaden.

Der Dom in MÜnster

Der Dom in Münster

Solingen - Muenster

Tagesetappe: 152 k

Der Einfluss der katholischen Kirche ist unübersehbar. Der riesige Dom und andere große Kirchen drängen sich auf engstem Raum.

Nach einem ausgiebigen Spaziergang gab es dann im Wohnmobil ein leckeres italienisches Nudelgericht zum Abendessen.

Fotogalerie Münster

Recent Posts

Leave a Comment

Kontakt

Deine Nachricht:

Not readable? Change text.